Dienstleistung / Versicherung
Ihre Sicherheit für alle Fälle

Cyber-Versicherung

Weltweiter Versicherungsschutz
Cyberschaden-Hotline (24 / 7 / 365)
Soforthilfe im Notfall
Mitr dem HDI 360-Grad-Sicherheitskonzept
Jetzt persönlich beraten lassen

Das HDI 360-Grad-Sicherheitskonzept

Das Cyberrisiko stellt eines der Top-3-Risiken für Unternehmen und Kanzleien dar. In den Medien werden fast wöchentlich Hackerangriffe auf große Konzerne bzw. wichtige öffentliche Einrichtungen publiziert. Es ist offensichtlich, dass sich keine Berufsgruppe oder Branche sicher fühlen kann. Von Cyberschäden können alle Unternehmen und Freiberufler betroffen sein, die für ihre Tätigkeit von der IT abhängig sind und besonders viele vertrauliche oder ständig verfügbare Daten benötigen.

Cybersicherheit setzt sich aus vielen Bestandteilen zusammen. Denn das Risikobewusstsein allein reicht nicht aus. 
Neben dem rein finanziellen Ausgleich im Schadenfall unterstützt Sie die HDI Cyberversicherung beispielsweise mit einem kostenlosen Präventionsbaustein und einem Notfallplan. Falls doch etwas passiert, steht Ihnen jederzeit unsere Schaden-Hotline und das gesamte Expertennetzwerk für die Krisenkommunikation, Rechtsberatung und forensische Dienstleistungen zur Verfügung.

Cyber-Versicherung – Ihre Vorteile

Prävention ist besser als Reaktion
Schutz bei finanziellen Folgen einer Cyberattacke ( Eigen-/Drittschäden / Kosten und Service)
Nachhaltige Prävention durch proaktives Mitarbeiter-Training 
Direkte Notfall-Hilfe inkl. Service und Krisenmanagement (Hotline mit Experten und Krisenmanagement)
Soforthilfe auch bei Verdachtsfall
Umfassender Versicherungsschutz zu attraktiven Konditionen
Unsere Experten stehen Ihnen zur Seite
Jetzt persönlich beraten lassen

Cyber-Versicherung – so funktioniert sie!

Häufig gestellte Fragen
Wer ist der Versicherungsvermittler?
Soldan arbeitet mit Menze & Menze aus Bielefeld zusammen.
Das Produkt ist von welchem  Produktgeber / Versicherungssunternehmen?
Die namhafte Versicherungsgesellschaft HDI steht hinter dem Angebot.
Wie erfolgt die Kontaktaufnahme / Beratung?
Das von Ihnen ausgefüllte Kontaktformular wird von uns an Menze & Menze weitergeleitet, die sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie umfassend beraten werden. Den Versicherungsvertrag schließen Sie dann mit Menze & Menze bzw. dem HDI.
Warum sollte ich eine Cyber-Versicherung abschließen?
Immer erreichbar, Mails von unterwegs beantworten, noch schnell Daten an den Kunden verschicken – beruflich sind wir permanent in der digitalen Welt unterwegs. Natürlich wissen wir, dass dort erhebliche Gefahren lauern. Zum Schutz davor betreiben wir großen personellen und technischen Aufwand. Und müssen trotzdem manchmal erkennen: Er reicht nicht immer aus., da unsere PC's, Laptops, Smartphones und Server durch Cyber-Kriminelle angegriffen werden.

In solchen Fällen fängt die HDI Cyber-Versicherung finanzielle Schäden und Ersatzansprüche auf:.

Anders ausgedrückt: Die HDI Cyber-Versicherung schützt Sie vor den Risiken des digitalen Datenverkehrs. Das gilt für Schäden, die Ihnen selbst entstanden sind. Und für jene, die Sie bei anderen verursacht haben. Damit ist sie ein Rundum-Schutz gegen viele digitale Gefahren. Mit folgenden Konsequenzen nach einem Cyberangriff müssen Unternehmen laut einer Bitkom-Analyse rechnen:
- Teure Rechtsstreitigkeiten (34 Prozent)
- Umsatzeinbußen (32 Prozent)
- Patentrechtsverletzungen (30 Prozent)
- Ausfall, Diebstahl oder Schädigung durch Info-System (27 Prozent)
- Erpressung mit gestohlenen Daten (7 Prozent)
Bitte beraten Sie mich zur Cyber-Versicherung!
Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da
Nutzen Sie unser Kontaktformular
oder rufen Sie uns an!
0201 8612-251
Sie erreichen uns von
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Kontaktformular Versicherungen (#22)

Unsere neuesten Blogbeiträge

Sichere Videoverhandlungen – auf die Technik kommt es an

22. Februar 2024
Anke Stachow
In seiner Sitzung am 21. Februar 2024 hat der Vermittlungsausschuss die Verhandlungen über das Gesetz zur Förderung des Einsatzes von Videokonferenztechnik in der Zivilgerichtsbarkeit und den Fachgerichtsbarkeiten vertagt. Ein neuer Termin steht derzeit noch nicht fest. Dem Bundesrat war der Entwurf, der vom Bundestag Ende vergangenen Jahres beschlossen worden war, in manchen Punkten zu weit […]
Weiterlesen

Bremer Rechtsanwälte vs. Bremer Datenschutzbehörde

8. Februar 2024
Dipl.-Math. techn. Georg Nestmann
In Bremen streitet sich die Rechtsanwaltskammer (RAK) mit der Landesdatenschutzbeauftragten der Stadt. Die Datenschutz-Behörde vertritt die Auffassung, dass Anwältinnen und Anwälte verpflichtet sind, den E-Mail-Verkehr mit Mandantschaft, Gegnern oder Kolleg*innen nur per Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2E) zu führen. Konflikte gab es zwischen den zwei Parteien schon seit der Einführung der DSGVO 2018. Mit der Einführung der neuen […]
Weiterlesen

Die perfekte Symbiose beim Mandanten-Onboarding – FlexiLead meets Soldan Telefonservice

1. Februar 2024
Thomas Müller
Aufgrund steigenden Fachkräftemangels stellt eine telefonische Mandatsannahme Kanzleien vor die große Herausforderung, diesen Prozess effizient und zeitsparend zu definieren. Damit Anrufer nicht vor die Situation gestellt werden, sich ewiger Wartezeitenmusik hingeben zu müssen oder die Anrufe gar nicht angenommen werden, liegt die Überlegung nahe, die telefonische Mandatsannahme extern zu beauftragen. Verschiedene Dienstleister bieten hier die […]
Weiterlesen
Melden Sie sich zum Newsletter an
Jetzt kostenlos anmelden
Besuchen Sie uns auf Social Media
usertagphone-handsetcalendar-fullmagnifiercrossmenuchevron-upchevron-down