Software
Machen Sie Ihre Kanzlei digital fit!

Ganz einfach mit Haufe Advolux

Die wichtigen Informationen schnell verfügbar
Zuverlässige Kontrolle von Terminen und Fristen
Mehr Übersicht und Einfachheit
Alle Akten stets dabei
Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen und unverbindlichen Test an!

HAUFE Advolux – Mehr als eine gute Anwaltssoftware

Mit der Kanzleisoftware Advolux erreichen Sie mehr. Mehr Flexibilität. Mehr Effizienz. Mehr Freiräume für Ideen, wie Sie Ihre Kanzlei einfacher und zuverlässig in die Digitalisierung führen. Advolux kann unter Windows, Mac und Linux sowie in gemischten Netzwerken eingesetzt werden. Selbstverständlich erfüllt das Programm alle Standards und Anforderungen, die an Kanzleisoftware gesetzlich gestellt werden.

HAUFE Advolux – Ihre Vorteile

Mobile Akte: mitnehmen, lesen und bearbeiten auf allen Geräten
Vorgangskontrolle: Aufgaben, Fristen, Termine, Wiedervorlagen
Aktenübergreifende Volltextsuche
Unterstützt RVG-, Zeit- und Honorarabrechnungen
Lizenz für Lexware Buchhaltung pro inklusive
beA voll integriert inkl. Fernsignatur
Zeiterfassung
Texterstellungsautomatisierung
Sie erhalten Soldan HAUFE Advolux schon ab 55,95 € / Monat & Lizenz*.
Jetzt HAUFE Advolux bestellen
* Pro Lizenz zzgl. gesetzliche MwSt., Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, Kündigungsfrist 6 Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit. Bei nicht fristgerechter Kündigung verlängert sich das Abonnement um je 12 weitere Monate.

HAUFE Advolux – so funktioniert es!

Mit der Kanzleisoftware HAUFE Advolux bewahren Sie den Überblick: Sei es, um Kollisionen zu verhindern, um Kanzleiabläufe zu optimieren oder um betriebswirtschaftlich effizient zu arbeiten.
Häufig gestellte Fragen
Was unterscheidet Advolux von anderen Kanzleiprogrammen?

Alle Funktionen sind von einer Oberfläche aus erreichbar, möglichst selbsterklärend bedienbar und im jährlichen Einheits-Mietpreis bereits enthalten. Auf gesonderte Module wurde verzichtet. Der workflow orientiert sich an der tatsächlichen Praxis in Anwaltskanzleien. Das Programm kann sowohl unter Windows, Mac und Linux betrieben werden.
Kann man Advolux auf einem Computer und Server von Apple nutzen?

Da Advolux eine moderne Software-Variante ist, kann Advolux auf Windows-, Mac- und Linux-Computer und sogar in gemischten Netzwerken genutzt werden.
Kann ich mit Advolux Zwangsvollstreckungen durchführen?

Advolux benötigt hierfür kein Extra-Modul. Alle Zwangsvollstreckungsmaßnahmen können einfach über die Forderungsverwaltung durchgeführt werden. Sie müssen zuvor lediglich in der Registerkarte „Forderungen“ die zu vollstreckenden Forderungen in ein Forderungskonto eingetragen und einen (oder mehrere) Titel angelegt haben.
Kann ich mit Advolux meine Kanzleibuchführung erledigen?

Ja. In Advolux selbst ist eine Buchhaltungsmaske integriert, mit der Buchungen sowohl zu den Akten als auch ohne Aktenbezug vorgenommen werden können. Zusätzlich wird Advolux mit Lexware buchhaltung ausgelierfert und bietet die Möglichkeit, die in Advolux aktenbezogen erfassten Buchhaltungssätze in Lexware buchhaltung zu übergeben und dort weiterzubearbeiten oder erweiterte Auswertungen zu erstellen.
Wie oft erscheinen Updates und was kosten sie?

Im Jahresmietpreis sind bereits alle unterjährigen Updates während der Vertragslaufzeit enthalten. Vorlagen werden bei Bedarf auch öfter aktualisiert.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Unsere neusten Blogbeiträge

Wie lassen sich die Arbeitsabläufe in der Kanzlei sicher gestalten? - Soldan bietet kostenfreies Seminar

20. Juni 2024
Anke Stachow
Die Arbeitswelt in Anwalts-, Steuer- und Notarkanzleien verändert sich derzeit rasant. Ständig kommen neue digitale Lösungen auf den Markt, die etwa Kommunikation, Aktenführung und Fristenverwaltung erleichtern und zum Teil sogar automatisch erledigen. Sie tragen dazu bei, dass die Kanzlei profitabler und Mitarbeiter sowie Mandanten zufriedener werden. Gleichwohl sind mit der Digitalisierung und der Beauftragung externer […]
Weiterlesen

beA-Softwarezertifikate – Dringender Handlungsbedarf bis 30.06.2024 

6. Juni 2024
Christian Rekop
Die Zertifizierungsstelle der Bundesnotarkammer erinnert in ihrer letzten Mitteilung vom 23.05.2024 nochmal an die Notwendigkeit des Austausches der alten beA-Softwarezertifikate, da alte Zertifikate ab dem 01.07.2024 gesperrt werden.  Die Hintergründe und technischen Details wurden bereits im Dezember letzten Jahres im Blogbeitrag „Soldan bietet Hilfe beim Tausch von beA-Karten für Mitarbeitende und beA-Softwarezertifikaten“ genannt.  Der Zertifikatstausch […]
Weiterlesen

Schutz vor Lauschangriffen: So können Sie sicher kommunizieren 

8. Mai 2024
Anke Stachow
Nach den Vorstellungen von Bundesjustizminister Dr. Marco Buschmann sollen künftig mehr Online-Gerichtsverhandlungen stattfinden als bisher. Im Bundesrat fand sein entsprechendes Gesetzesvorhaben bislang jedoch nicht die erforderliche Zustimmung. Das Gesetz „zur Förderung des Einsatzes von Videokonferenztechnik in der Zivilgerichtsbarkeit und den Fachgerichtsbarkeiten“ landete im Vermittlungsausschuss (siehe Blogbeitrag vom 22.02.2024).  Nun zeichnet sich ein Kompromiss zwischen Bund […]
Weiterlesen
Fordern Sie jetzt Ihre unverbindliche 4-wöchige Testphase an! 
Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da
Nutzen Sie unser Kontaktformular
oder rufen Sie uns an!
0201 8612-251
Sie erreichen uns von
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Kontaktformular Produktseite - Ohne Betreff

Melden Sie sich zum Newsletter an
Jetzt kostenlos anmelden
Besuchen Sie uns auf Social Media
usertagphone-handsetcalendar-fullmagnifiercrossmenuchevron-upchevron-down