Aus „Taurus-Leak“ lernen: IT-Sicherheit muss in Kanzleien hohe Priorität haben

4. April 2024
Anke Stachow
Das Entsetzen war groß, als bekannt wurde, dass russische Geheimdienste eine Telefonkonferenz zwischen hochrangigen Bundeswehr-Offizieren der deutschen Luftwaffe abgehört hatten. Ein Brigadegeneral hatte sich wohl aus seinem Hotelzimmer in Singapur über das nicht sichere Hotel-WLAN in die Konferenz eingewählt. Bei der eingesetzten Konferenzsoftware handelt es sich um Webex, einem Produkt des US-amerikanischen Technologieunternehmens Cisco. Um […]
Weiterlesen

Sichere Videoverhandlungen – auf die Technik kommt es an

22. Februar 2024
Anke Stachow
In seiner Sitzung am 21. Februar 2024 hat der Vermittlungsausschuss die Verhandlungen über das Gesetz zur Förderung des Einsatzes von Videokonferenztechnik in der Zivilgerichtsbarkeit und den Fachgerichtsbarkeiten vertagt. Ein neuer Termin steht derzeit noch nicht fest. Dem Bundesrat war der Entwurf, der vom Bundestag Ende vergangenen Jahres beschlossen worden war, in manchen Punkten zu weit […]
Weiterlesen

Bremer Rechtsanwälte vs. Bremer Datenschutzbehörde

8. Februar 2024
Dipl.-Math. techn. Georg Nestmann
In Bremen streitet sich die Rechtsanwaltskammer (RAK) mit der Landesdatenschutzbeauftragten der Stadt. Die Datenschutz-Behörde vertritt die Auffassung, dass Anwältinnen und Anwälte verpflichtet sind, den E-Mail-Verkehr mit Mandantschaft, Gegnern oder Kolleg*innen nur per Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2E) zu führen. Konflikte gab es zwischen den zwei Parteien schon seit der Einführung der DSGVO 2018. Mit der Einführung der neuen […]
Weiterlesen

Die perfekte Symbiose beim Mandanten-Onboarding – FlexiLead meets Soldan Telefonservice

1. Februar 2024
Thomas Müller
Aufgrund steigenden Fachkräftemangels stellt eine telefonische Mandatsannahme Kanzleien vor die große Herausforderung, diesen Prozess effizient und zeitsparend zu definieren. Damit Anrufer nicht vor die Situation gestellt werden, sich ewiger Wartezeitenmusik hingeben zu müssen oder die Anrufe gar nicht angenommen werden, liegt die Überlegung nahe, die telefonische Mandatsannahme extern zu beauftragen. Verschiedene Dienstleister bieten hier die […]
Weiterlesen
Kartenlesegerät beA

ReFa verzweifelt gesucht

18. Januar 2024
Anke Stachow
Qualifizierte und engagierte Kanzleimitarbeiter zu finden, ist inzwischen für viele Anwältinnen und Anwälte zu einem gravierenden Problem geworden. In vielen Kanzleien können offene Stellen nur noch schwer oder gar nicht mehr besetzt werden. Das geht aus dem zuletzt veröffentlichten STAR-Bericht 2022 hervor, dem Statistischen Berichtssystem für Rechtsanwälte. Danach sind in Einzelkanzleien 14 Prozent der Stellen […]
Weiterlesen

Fortbildung im Bereich Legal Tech – sinnvoll und unerlässlich?

11. Januar 2024
Wendy Böker
Dass die Digitalisierung das juristische Arbeiten in den nächsten Jahren nachhaltig verändern wird, ist keine neue Meldung für 2024. Big Data Projekte, Künstliche Intelligenz, Chat Bots, Smart Contracts – dies sind die Begriffe, die vor allem im Jahr 2023 in aller Munde waren und die Medien beherrschten, wenn man sich mit dem Begriff Legal Tech […]
Weiterlesen

Neue Gestaltungsmöglichkeiten für die Anwaltschaft durch das modernisierte Personengesellschaftsrecht

20. Dezember 2023
Anke Stachow
Jetzt ist es so weit: Rund zweieinhalb Jahre nach der Verkündung tritt nun zum 1. Januar 2024 das Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (MoPeG) in Kraft. Die Reform bietet auch für Anwältinnen und Anwälte Neuerungen, was die rechtliche Organisation ihrer Berufsausübungsgesellschaften betrifft. So soll das modernisierte Personengesellschaftsrecht für mehr Rechtsklarheit und mehr Transparenz bei der […]
Weiterlesen

Soldan bietet Hilfe beim Tausch von beA-Karten für Mitarbeitende und beA-Softwarezertifikaten

12. Dezember 2023
Anke Stachow
In den vergangenen Wochen haben viele Kanzleien wieder Post von der Zertifizierungsstelle der Bundesnotarkammer bekommen. Es geht um den Tausch der beA-Karten für Kanzleimitarbeitende sowie der beA-Softwarezertifikate. Bereits im vergangenen Jahr wurden die beA-Karten für Anwälte und Anwältinnen ausgetauscht. Aus dem gleichen Grund müssen nun auch die beA-Karten für Mitarbeitende und die beA-Software-Zertifikate ausgetauscht werden, […]
Weiterlesen

Richterspruch aus dem Homeoffice?

7. Dezember 2023
Anke Stachow
Gerichtsverhandlungen sollen häufiger als bisher über Videokonferenzen stattfinden. In solchen – dafür geeigneten – Verfahren müssen die Parteien dann nicht mehr den Weg ins Gericht antreten. Sogar Vorsitzende Richterinnen und Richter sollen die Verhandlung aus dem Homeoffice führen dürfen. Das ist keine Zukunftsmusik, sondern fast beschlossene Sache. So hat der Bundestag am 17. November 2023 […]
Weiterlesen

Rechtsanwälte und Notare als "Gatekeeper" bei der Geldwäsche-Prävention?

20. November 2023
Anna Bolz
Die Prävention von Geldwäsche ist von großer Bedeutung für Rechtsanwälte und Notare. Seit 2001 und 2005 wurden diese Berufsgruppen durch EU-Richtlinien in das Geldwäschegesetz (GwG) einbezogen. Rechtsanwälte und Notare gelten als "Gatekeeper", da sie zur Platzierung illegal erwirtschafteter Gelder missbraucht werden können. Wann unterliegen Anwälte und Notare den GwG-Pflichten? Die Verpflichtung nach dem GwG betrifft […]
Weiterlesen
1 2 3 5
Melden Sie sich zum Newsletter an
Jetzt kostenlos anmelden
Besuchen Sie uns auf Social Media
usertagphone-handsetcalendar-fullmagnifiercrossmenuchevron-up