Dienstleistung / E-Learning
E-Learning Compliance / Cybersicherheit

NEU: Mitarbeiterschulungen für Kanzleien

Professionelle E-Learning-Module
Cybersicherheit / Datenschutz / Geldwäscheprävention
Mit hohem Spaßfaktor
Unabhängig von Zeit und Ort
Ab 14,90 € / 12 Mon. und Mitarbeiter
Jetzt bestellen und innovative Lernergebnisse sichern!

Die E-Learning-Module von lawpilot machen Ihre Mitarbeiter-Schulungen 
so effektiv und professionell wie nie zuvor.

Die E-Learnings von lawpilots bringen die relevanten Inhalte einfach verständlich auf den Punkt. Und mit einem Mix aus Praxisbeispielen, Gamification und Storytelling verankert sich das Wissen länger im Gedächtnis Ihrer Mitarbeitenden als der schönste Ohrwurm.

E-Learning mit lawpilots – Ihre Vorteile

Innovative Lernmethodik
Führende Rechtsexpertise
Spielerischer Ansatz mit hohem Motivationspotenzial
Aktivierung Ihrer Schwarmkompetenz in der Kanzlei
Nachhaltiger Lernprozess
Einfache Integration in Ihre Kanzlei (lawpilot- oder eigene Kanzlei-Plattform)
Ab 14,90 Euro / 12 Monate und Mitarbeiter
Jetzt bestellen und innovative Lernergebnisse sichern!

E-Learning Mitarbeiterschulungen – so funktioniert es!

Alles, was E-Learning perfekt macht!
Lassen Sie sich von den Highlights unserer innovativen E-Learning-Module überzeugen.

Das passende Paket für Sie

Wählen Sie die für Ihre Kanzlei passenden Themen aus:


Modul "Cybersicherheit für Kanzleien"
Nur 14,90 Euro/12 Mon. und Mitarbeiter**

Modul "Datenschutz für Kanzleien"
Nur 19,90 Euro/12 Mon. und Mitarbeiter**

Modul "Geldwäscheprävention für Kanzleien"
Nur 29,90 Euro/12 Mon. und Mitarbeiter**
Häufig gestellte Fragen
Bekommen die Mitarbeiter nach Absolvierung des E-Learnings-Moduls ein Zertifikat?
Selbstverständlich..

Nach erfolgreichem Abschluss eines E-Learnings erhalten Ihre Mitarbeitenden ein Zertifikat. Dieses listet die Schulungsinhalte auf und dient als rechtssicherer Nachweis für Aufsichtsbehörden und Audits.

Eine Teilnehmerliste zeigt Ihnen auf einen Blick, welche Mitarbeitenden das E-Learning wann abgeschlossen haben. Sie verschafft Ihnen einen wichtigen Gesamtüberblick und dient als Nachweis für Ihre rechtliche Absicherung.
Wie kann ich meine Mitarbeiter zu den Lerneinheiten einladen?
Sie benötigen nur eine Excelliste für den Import Ihrer Mitarbeiterdaten. Anschließend können Sie über das Management Cockpit Ihre Belegschaft schnell und einfach zu einem E-Learning einladen. Ein Klick auf den Link in der von Ihren Mitarbeitenden erhaltenen E-Mail und Ihre Belegschaft ist startbereit.
Gibt es automatische Erinnerungsmails?
Ihre Mitarbeitenden erhalten automatisierte Erinnerungsmails. So ist sichergestellt, dass Ihre gesamte Belegschaft das E-Learning zeitgerecht abschließt und Sie rechtlich abgesichert sind.
Was verstehen Sie unter Live-Statusverfolgung und Reporting?
Überwachen Sie in den Status Ihrer Mitarbeiterschulung in Echtzeit. Sehen Sie, wer das E-Learning bereits abgeschlossen hat und wer noch eine Erinnerung benötigt. Messen Sie mit unserem umfangreichen Reporting den Schulungserfolg in Ihrem Unternehmen.
Unsere Konditionen
Modul "Cybersicherheit für Kanzleien"
Nur 14,90 Euro/12 Mon. und Mitarbeiter**
Modul "Datenschutz für Kanzleien"
Nur 19,90 Euro/12 Mon. und Mitarbeiter**
Modul "Geldwäscheprävention für Kanzleien"
Nur 29,90 Euro/12 Mon. und Mitarbeiter**
** 12 Monate Mindestvertragslaufzeit / 6 Wochen Kündigungsfrist vor Vertragslaufzeitende
Alle Preise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Direkt zur Bestellung

Diese Dienstleistungen könnten Sie auch interessieren


Unsere Blogbeiträge zum Thema Kanzleiservices

Sichere Videoverhandlungen – auf die Technik kommt es an

22. Februar 2024
Anke Stachow
In seiner Sitzung am 21. Februar 2024 hat der Vermittlungsausschuss die Verhandlungen über das Gesetz zur Förderung des Einsatzes von Videokonferenztechnik in der Zivilgerichtsbarkeit und den Fachgerichtsbarkeiten vertagt. Ein neuer Termin steht derzeit noch nicht fest. Dem Bundesrat war der Entwurf, der vom Bundestag Ende vergangenen Jahres beschlossen worden war, in manchen Punkten zu weit […]
Weiterlesen

Bremer Rechtsanwälte vs. Bremer Datenschutzbehörde

8. Februar 2024
Dipl.-Math. techn. Georg Nestmann
In Bremen streitet sich die Rechtsanwaltskammer (RAK) mit der Landesdatenschutzbeauftragten der Stadt. Die Datenschutz-Behörde vertritt die Auffassung, dass Anwältinnen und Anwälte verpflichtet sind, den E-Mail-Verkehr mit Mandantschaft, Gegnern oder Kolleg*innen nur per Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2E) zu führen. Konflikte gab es zwischen den zwei Parteien schon seit der Einführung der DSGVO 2018. Mit der Einführung der neuen […]
Weiterlesen

Die perfekte Symbiose beim Mandanten-Onboarding – FlexiLead meets Soldan Telefonservice

1. Februar 2024
Thomas Müller
Aufgrund steigenden Fachkräftemangels stellt eine telefonische Mandatsannahme Kanzleien vor die große Herausforderung, diesen Prozess effizient und zeitsparend zu definieren. Damit Anrufer nicht vor die Situation gestellt werden, sich ewiger Wartezeitenmusik hingeben zu müssen oder die Anrufe gar nicht angenommen werden, liegt die Überlegung nahe, die telefonische Mandatsannahme extern zu beauftragen. Verschiedene Dienstleister bieten hier die […]
Weiterlesen
Ja, ich möchte die folgenden E-Learning-Module bestellen!
Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da
Nutzen Sie unser Kontaktformular
oder rufen Sie uns an!
0201 8612-251
Sie erreichen uns von
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Kontaktformular E-Learning (#25)
Melden Sie sich zum Newsletter an
Jetzt kostenlos anmelden
Besuchen Sie uns auf Social Media
usertagphone-handsetcalendar-fullmagnifiercrossmenuchevron-upchevron-down